Wellen3 klein1

Kontakt

CSiegmannl




Cornelia Siegmann
cert. NLP Trainerin,
Radionikerin

 

Tel: 0711 46995503
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Heilsteine und ihre Wirkung

Edelsteine Bedeutung & Wirkung

 

Die Wirkung von Edelsteinen ist über Tausende von Jahren durch den Erfahrungsschatz der Steinheilkunde überliefert worden. Schon Hildegard von Bingen beschrieb die verschiedenen Heilsteine und ihre Wirkung. So lässt sich die Heilwirkung von Edelsteinen noch heute in Anwendungen nutzen und in Edelsteintherapien kombinieren, wie z.B.: Edelsteine & Chakra.
Heilsteine als Schmuck, Dekoration oder als Handschmeichler sind beliebt bei allen, die auf natürliche Heilmöglichkeiten setzen.
Bei Heilsteinen handelt es sich um Edel- oder Halbedelsteine, denen eine besondere Heilwirkung nachgesagt wird. Auf jeden Fall kann es nicht schaden, Heilsteine zusätzlich zu bewährten Therapien zu verwenden.

 

Achat Rot

Achat rot

Dieser Glücks- und Schutzstein und kann vor schlechten Einflüssen oder gar Depression bewahren. Er soll in der Lage sein, alles Böse von einem fernzuhalten.
Gleichzeitig kann er aber auch die Willenskraft stärken und den Umgang mit anderen Menschen feinfühliger machen. Der Rote Achat schenkt ein Gefühl von Sicherheit, Geborgenheit und Schutz.
Er hilft dabei Spannungen zu lösen und macht widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse. 
Nachgesagt wird dem roten Achat zusätzlich, dass er das Interesse bei Frauen erhöhen kann, wenn er am Körper getragen wird.

Stärkt: Wahrnehmung der eigenen Persönlichkeit, innere Stabilität, Realitätssinn, Kreativität

Wirkt bei: Schwermut, Zweifel, Anspannungen, Schüchternheit, Depressionen

Chakra: Wurzelchakra

 

Amethyst

Amethyst

Der Amethyst hat besonders reinigende Fähigkeiten auf den Geist. Alle überflüssigen Gedanken und Empfindungen werden durch den Amethyst geklärt.
Die Konzentration wird dadurch gestärkt und die Objektivität des Denkens gefördert, wodurch auch Entscheidungen schneller gefällt werden können. Wahrnehmungen wie auch Erfahrungen können mit der Hilfe des Amethysts besser bewältigt,
und Lernschwierigkeiten, Prüfungsangst, Kummer oder Trauer gelöst werden.

Zudem besänftigt der Amethyst das Gemüt und sorgt auf langer Hinsicht für einen tiefen inneren Frieden, da negative Energien aufgelöst werden.
Die violette Farbe des Amethysts beflügelt jedoch auch die Fantasie, denn er löst Blockaden und Hemmungen, was besonders im Schlaf die Verarbeitung von Konflikten durch Träume fördert.
Zudem lässt er einen zur inneren Ruhe kommen und sorgt für einen ruhigen Schlaf. 
Der Amethyst hat eine sehr beruhigende Wirkung und befreit von seelischen Belastungen und Ängsten. Ebenso fördert er das Vertrauen in sich Selbst und hilft leichter vom Alltag abzuschalten.

Stärkt: Konzentration, Intuition, innere Ruhe, Selbstvertrauen, Entscheidungsfindung, Fantasie

Wirkt bei: Stress, Trauer, Prüfungsangst, Blockaden, Nervosität, Unausgeglichenheit, Unruhe, seelischen Belastungen, Angst

Chakra: Kronenchakra

 

Antigorit - Serpentin

Antigorit Serpentine

Der Antigorit schenkt einen tiefen inneren Frieden, da er äußere Einflüsse fernhält und Schutz bietet. Auf diese Weise kann er bei Stimmungsschwankungen helfen, Stress sowie Anspannung ausgleichen und Aggressivität mindern.
Antigorit hilft dabei, Ziele zu erreichen und dabei die eigenen Wünsche mit den physischen Möglichkeiten in Einklang zu bringen. Auch die eigenen Absichten können mit seiner Hilfe wirksamer vertreten werden.

Stärkt: Zwischenmenschliche Bereiche, Lebensbalance, Gelassenheit, Schutz gegen „das Böse“

Wirkt bei: Aggressivität, Streit, Nervosität, Stress, seelisches Ungleichgewicht

Chakra:  Sakralchakra, Herzchakra

 

Aventurin Rot - Sonnenstein

Roter Aventurin natur

Der Sonnenstein besänftigt das Gemüt und besitzt eine ausgleichende Wirkung auf die Psyche. Auf diese Weise ist er in der Lage Wut und Jähzorn zu vertreiben.

Außerdem kann dieser Heilstein die eigene Wahrnehmung verändern und somit von Mängeln, Schwächen und Versagen ablenken.
Der Sonnenstein schenkt Zuversicht und ermöglicht die angenehmen Dinge des Lebens zu sehen und Depression, Angst und Sorgen zu überwinden.

Stärkt: Besänftigend, Ausgleichend, Persönlichkeit, Optimismus, Ausgeglichenheit, Mut

Wirkt bei: Angst, Depression, Sorgen, Zorn, Wut

Chakra: Herzchakra

 

Baumachat

Baumachat

Probleme und Herausforderungen können sich durch den Baumachat wesentlich entschlossener gestellt werden, da er sich auf die eigene Kraft besinnen lässt und selbst in unangenehmen Lebenslagen die notwendige Ausdauer, innere Ruhe, Schutz und Sicherheit bietet. Zusätzlich macht der Baumachat den Umgang mit Kindern gefühlvoller, feinfühliger und verständnisvoller. Zusammen mit dem Chrysopras sorgt er für Ruhe sowie Wärme und mindert Überheblichkeit.
Dieser Heilstein lässt erkennen, dass jeder einzelne ein Teil des Großen und Ganzen ist.

Stärkt: Entschlossenheit, innere Ruhe, Ausdauer, Umgang mit Kindern, Vitalität

Wirkt bei: Unausgeglichenheit, Unentschlossenheit, Kraftlosigkeit, Unsicherheit

Chakra: Herzchakra

 

Bergkristall

Bergkristall

Der Bergkristall ist ein „Master Healer“-Stein, ein Katalysator auf dem Weg zu unserem Selbst und verschafft Klarheit sowie Ordnung. Er unterstützt damit die Beruhigung des seelischen Zustands und eine harmonischere Ausrichtung am höheren Selbst.
Dieser große Heilstein löst Blockaden und harmonisiert das Energiesystem, d.h. er stärkt unterdrückte oder zu schwache Bewusstseinsaspekte und mildert übertrieben starke Teile unseres Selbst.

Der Bergkristall hilft Offenheit und gegenüber anderen Menschen eine klarere Wahrnehmung zu verschaffen. Zusätzlich wird er als Förderer des Gerechtigkeitssinns verstanden und verleiht seinem Träger ein besseres Gespür für den richtigen Zeitpunkt.
Er hilft dabei in großem Maße die Selbstwahrnehmung zu steigern und sich besser selbst zu spüren. Der Heilstein unterstützt dabei, dass eigene Bedürfnisse nicht mehr hauptsächlich von äußeren Einflüssen bestimmt werden.
Die inneren Bedürfnisse lassen sich auch wesentlich besser ausleben. Zudem bewirkt er auch das Entwickeln von mehr Aufmerksamkeit und Sensibilität in der Partnerschaft.
Ebenso gibt der Bergkristall Kraft gegen seelische Leiden, die durch innere Zwänge verursacht werden. Zudem ist es der beste Stein, wenn es darum geht eine explosiv erwachte, Schmerzen und Probleme verursachende Kundalini wieder zu beruhigen.
Dies geschieht meist, wenn bestimmte Chakren noch nicht vollständig geöffnet sind und die Kundalini an diesen Stellen verharrt.

Der Kristall überträgt Energien und Informationen aus seiner Umgebung bzw. von allem, das mit ihm in Berührung kommt. Bergkristalle eignen sich von allen Steinen am besten, um Informationen aufzunehmen und weiterzugeben, fast wie ein Programmiermedium. Er sorgt dafür, dass die Informationen wahrgenommen und intensiviert werden. Er kann je nach Situation Energie bzw. Informationen speichern, kompensieren und auch wieder abgeben, wird sie aber in jedem Fall deutlich verstärken und auf ein neues, möglichst hohes bzw. optimales Niveau anheben. Entsprechend wird unsere Aura vergrößert und gestärkt, wenn wir einen Bergkristall in der Hand halten oder am Körper tragen.

Unsere spirituellen Fähigkeiten werden angehoben und leicht vergrößert. Er besitzt auch durchaus positive Einflüsse auf die Konzentration, Achtsamkeit und das Gedächtnis. Eine Besonderheit von dem Bergkristall ist, dass er auf alle unsere Körperchakren, vom Scheitel bis hinab zu den Füssen, gleichsam einwirkt und sie dabei harmonisiert. Der Kristall wirkt damit auf unsere gesamte Inkarnation ein. Man kann ihn als universell bezeichnen, er gibt dem Körper das, was er gerade braucht und klärt die Energie bereits auf Zellebene.

Stärkt: Persönlichkeitsentwicklung, Außenwahrnehmung, Entscheidungsfindung, Intuition, Selbstvertrauen, innere Ruhe, Schlaf, in Verbindung mit anderen Steinen die Wirkung

Wirkt bei: Stress, Unentschlossenheit, Energieüberschuss, Blockaden

Chakra: Kronenchakra

 

Chrysopras

Chrysopras

In der Antike galt Chrysopras als Heilmittel gegen Depressionen. Er schenkt Ruhe, Geborgenheit, Vertrauen, verschafft neue Denkweisen und gibt Hoffnung. 
Neue Wege im Leben lassen sich mit der Hilfe des Chrysoprases besser und mit Weitsicht meistern. So ist dieser Heilstein in der Lage, bei Kummer zu helfen, negative Gedanken aufzulösen oder belastendes aus der Vergangenheit besser verarbeiten zu lassen.
In einer Beziehung verleiht der Chrysopras mehr Treue, wirkt der Eifersucht entgegen und hilft auch dabei Beziehungsprobleme zu lösen. Ebenso kann er bei Schlafstörungen und Alpträumen helfen.

Stärkt: innere Ruhe, Geborgenheit, Optimismus, Klarheit, Treue in Partnerschaft, ruhiger Schlaf

Wirkt bei: Depression, Kummer, Eifersucht, Alpträume, Schlafstörungen, negative Gedanken

Chakra: Herzchakra

 

Citrin

Citrin natru

Der Citrin kann sehr gut gegen Stress, Kummer und Depressionen helfen. Er schenkt neue Lebensfreude, heitert die Stimmung auf und stärkt das Selbstvertrauen sowie die eigene Individualität. Er beschert Klarheit im Leben, weckt Neugierde auf Neues und kann dabei helfen, Erfahrungen oder Enttäuschungen besser zu verarbeiten.
Der Citrin steigert aber auch die Entschlossenheit und stärkt die Ausdruckskraft. Der Citrin kann Unsicherheiten und düstere Stimmungen lösen.

Stärkt: Auffassungsgabe, Lebensfreude, Selbstvertrauen, Neugierde, Ausdruckskraft, geistige Fitness

Wirkt bei: Unsicherheit, düstere Stimmung, Kummer, Depressionen, Stress, Ermüdung

Chakra: Solarplexuschakra

 

Honigcalcit

Honigcalcit

Der Honigcalcit fördert die geistige Entwicklung, stärkt die Intuition und verhilft zu einer positiven Lebenseinstellung. 
Ebenso verleiht er mehr Selbstvertrauen, Tatkraft und Standhaftigkeit in Problemsituationen. Er bringt Gewissheit, in dem man seinen Gefühlen Vertrauen schenkt, aktiviert das innere Wissen, hilft im Lernprozess, sich auf sein Gespür zu verlassen, dabei wärmend und beruhigend.

Stärkt: Intuition, Optimismus, Selbstvertrauen, Standhaftigkeit

Wirkt bei: Pessimismus, Lernblockaden, Selbstzweifel

Chakra: Sakralchakra 

 

Jaspis - Achat

Jaspis Achat

Der Jaspis beschert innere Ruhe, Achtsamkeit und fördert Ausdauer sowie Willenskraft. Durch mehr Energie können auch Ideen oder Ziele bedacht und umsichtig umgesetzt werden. Zudem bringt er der Selbsterkenntnis einen Schritt näher und fördert gleichzeitig das Verständnis für andere Menschen.
Der Jaspis verbessert den Verstand, die Konzentration und das Gedächtnis. Zudem unterstütz er das logisch-rationale Denken und hilft so, Probleme zu erkennen, Lösungen zu finden und diese zügig umzusetzen.

Stärkt: Konzentration, Achtsamkeit, Ausdauer, Selbsterkenntnis, innere Stabilität, Verwirklichung, Ruhe, Entspannung

Wirkt bei: Sorgen, Zweifel, Konzentrationsschwäche, innere Spannung, Schwermut

Chakra: Solarplexuschakra

 

Malachit

Malachit

Der Malachit beflügelt die Fantasie, verbessert die Wahrnehmung und steigert die Konzentration, er lässt uns schnelle, klare Entschlüsse fassen und stärkt die Beobachtungsgabe. 
Er stärkt den Sinn für Ästhetik, Sinnlichkeit, Schönheit, Freundschaft und Gerechtigkeit. Außerdem beschert er mehr Verständnis sowie Liebe gegenüber der Umwelt und verdeutlicht zurückgestellte Bedürfnisse oder Gefühle. 
Durch mehr Lebensfreude und Ausgeglichenheit hebt Malachit die Lebensqualität, nimmt Hemmungen und trägt auch zu einer harmonischen Partnerschaft bei. 
Malachit ist auch bei Liebeskummer ein Trost spendender Begleiter.

Stärkt: Fantasie, Lebensfreude, Selbstverwirklichung, Zufriedenheit, Erfolg, Konzentration

Wirkt bei: Unzufriedenheit, Unausgeglichenheit, Schüchternheit, Selbstzweifel

Chakra: Herzchakra

 

Obsidian

Obsidian

Der schwarze Obsidian löst besonders gut Blockaden, Schock, Ängste und Traumata. Er hilft dabei, sich mit vergangenen Erfahrungen auseinanderzusetzen und damit verbundene Schmerzen zu lösen.
Der Obsidian wirkt mit dem Rhodonit als „Erste Hilfe Stein bei Unfällen“. 
Gleichzeitig lässt dieser Heilstein Gutes darin entdecken und hilft aus diesen Erfahrungen zu lernen. Der schwarze Obsidian fördert zudem ungenutzte Fähigkeiten, verstärkt den Fluss der Lebensenergie, erhöht das innere Sehvermögen, verbessert die Wahrnehmung und schützt vor energetischen Übergriffen und Fremdenergien.

Stärkt: unbewusste Begabungen, Wahrnehmung, logisches Denken, Durchhaltevermögen, innere Ruhe, Geduld, Wandel, Optimismus,

Wirkt bei: Schock, Traumata, Angst, Depressionen, Angespanntheit, ADHS

Chakra: Wurzelchakra

 

Rosenquarz

Rosenquarz

Der Rosenquarz ist ein besonders wichtiger Heilstein für das Herz. Denn er sorgt für Sensibilität und Romantik. 
Er ist der Stein für die Verliebten, denn er lässt Sehnsüchte und Wünsche wach werden. Besonders die Empfänglichkeit für Liebe wird durch den Rosenquarz gestärkt. Der Rosenquarz sorgt auf dafür, dass Beziehungsängste und Ängste um Unverständnis oder im Umgang mit anderen Menschen verschwinden. Das Herz öffnet sich und traut sich mehr, denn es bekommt Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Dadurch wirkt Rosenquarz auch beruhigend auf das Gemüt.

Durch ihn kann eine Beziehung neue Harmonie und Einverständnis erlangen. Zudem steigert er auch das Bedürfnis nach Sexualität auf eine sehr zärtliche und sensible Art. Bei Liebeskummer verhindert der Rosenquarz das Verschließen des Herzens, hilft beim Loslassen und mildert so das Leid. Die sanfte Wirkung des Rosenquarz` verleiht seinem Träger mehr Aufgeschlossenheit, er entwickelt Vertrauen für einen Neubeginn. So hilft der Edelstein auch, seelische Wunden zu heilen.

Stärkt: (Selbst-) Liebe, Sensibilität, Romantik, Harmonie, Aufgeschlossenheit

Wirkt bei: Liebeskummer, Herzschmerz, Beziehungsproblemen, Selbstzweifel, Probleme bei der eigenen Sexualität

Chakra: Wurzelchakra

 

Rot-Gold Obsidian

Rot Gold Obsidian

Rot-Gold Obsidian löst besonders gut Blockaden, Schock, Ängste, Depression oder Traumata. Er hilft dabei, die Auswirkungen dieser Wunden auf die Psyche zu überwinden und ein Übergreifen auf den Körper vorzubeugen. 
Er hilft dabei Unterbewusstes in das Bewusstsein zurückzurufen und erkennen zu lassen. 
Der Rot-Gold Obsidian schenkt wieder neuen Mut. Er stärkt die Wahrnehmungsfähigkeit und aktiviert all unsere Sinne, sodass sich die innere Erkenntnis entfaltet.

Stärkt: Bewusstsein, Erkenntnis, innere Ruhe, logisches Denken, Konzentration

Wirkt bei: Prüfungsangst, Lampenfieber, Schock, Ängste, Depression, Traumata

Chakra: Wurzelchakra

 

Rotstein – Rhodonit

Rotstein Rhodonith natur

Der Rhodonit hilft dabei, mit jeder Art von Lebenswandel umzugehen und durch mehr Begeisterung und Optimismus einen neuen Abschnitt zu betreten. Selbst wenn es darum geht, verzeihen zu können und dadurch seelischen Schmerzen zu lösen. 
Dieser Heilstein lässt aber auch in Extremsituationen oder bei Schicksalsschlägen die geistige Kontrolle bewahren. Ganz gleich ob es sich dabei um einen Schock, Unglücksfall, Fassungslosigkeit oder Panik handelt. In Konflikten sorgt er für mehr Verständnis und trägt so zu einer besseren Lösung bei. Rhodonit lindert aber auch Ängste, Prüfungsangst bis zur geistigen Blockade.

Stärkt: Optimismus, Wandel, Ausgeglichenheit, Verständnis

Wirkt bei: Angst, Prüfungsangst, geistigen Blockaden, Schock, Panik

Chakra: Wurzelchakra

 

Rubin-Zoisit

Rubin Zoisit

Der Rubin-Zoisit hilft bei geistigen Strapazen, Niedergeschlagenheit und Aggressivität. Dieser Heilstein steigert den Sinn für die Realität und bewahrt vor Leichtfertigkeit oder unbedachten Aktionen. 
Der Rubin-Zoisit beschert Kreativität, lässt nach neuen Bedürfnissen oder Ideen suchen und das eigene Leben wieder selbst übernehmen. Gefühle, die verschüttet waren, werden zu neuem Leben erweckt. Wir erinnern uns wieder an das, was uns wichtig ist. Der Rubin-Zoisit steigert zudem die Sexualität und die Fruchtbarkeit. Er wird als Lebensstein und Heilstein der Erholung bezeichnet.

Stärkt: vorhandene Energien, Kreativität, verborgene Gefühle, Partnerschaft, Sexualität

Wirkt bei: Aggressivität, Traurigkeit, geistige Anstrengungen, Partnerschaftsprobleme

Chakra: Herzchakra

 

Schneeflocken Obsidian

Schneeflocken Obsidian

Der Schneeflocken-Obsidian stärkt den Charakter und fördert ungenutzte Stärken zutage. Zudem lässt er den Tatsachen besser ins Auge blicken, hilft aus den eigenen Fehlern zu lernen und verbessert die Intuition sowie die Spontanität. 
Zusätzlich ist dieser Heilstein ein guter Helfer bei Ängsten sowie Blockaden und schützt vor negativen Einflüssen, lässt uns falsche Freunde und kommende Gefahren erkennen. 
Er fördert die Akzeptanz für unser Leben und alles, was ist.

Stärkt: Intuition, Charakter, Spontanität, Selbsterkenntnis, Selbstakzeptanz

Wirkt bei: Angst, Blockaden, negativen Einflüssen, „Tunnelblick“

Chakra: Wurzelchakra

 

Sodalith

Sodalith

Der Sodalith beschert Ausdauer, Mut und steigert das Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen. 
Er hilft durch mehr Klarheit sowie Aufrichtigkeit die eigenen schlechten Gewohnheiten, Schuldgefühle oder Ängste abzulegen und unterdrückte Gefühle zu befreien. 
Dieser Heilstein lässt für die eigenen Anschauungen einstehen, Ziele beharrlich verfolgen und sorgt so für ein inneres Gleichgewicht. 
Der Sodalith kann aber auch die Denkkraft erhöhen und Inspiration sowie Begabung fördern, um auf diese Weise die Entwicklung der künstlerischen Fähigkeiten zu unterstützen. Zusätzlich gleicht der Sodalith das Gemüt aus.

Stärkt: Selbstvertrauen, Mut, logisches Denken, innere Freiheit, sich selbst treu zu sein, Konzentration, Ausgeglichenheit, Achtsamkeit, Selbstbewusstsein, Erkenntnis, Ausdauer

Wirkt bei: Denkblockaden, Schuldgefühlen, Angst, Misstrauen

Chakra: Halschakra, Drittes Auge

 

Tigerauge

Tigerauge

Tigerauge verleiht Mut, Schutz und Sicherheit. Er verfeinert die Sinne und gibt Abstand bei Unklarheiten, lässt dadurch bei diesen den Überblick wahren und hilft beim Treffen wichtiger Entscheidungen. 
Er schützt durch mehr Ausgeglichenheit vor Einflüsse wie Stress, Belastung, Zweifel oder wechselnder Gemütslage. Auf diese Weise lassen sich auch Probleme mit der Hilfe des Tigerauges lösen. Tigerauge steigert außerdem die Konzentration, hilft bei Ängsten oder Depressionen und lässt Bodenständigkeit wahren.

Stärkt: Sicherheit, Mut, Entscheidungsfindung, Konzentration, Optimismus, Bewusstsein

Wirkt bei: Depressionen, Zweifel, Stress, Erschöpfung, Traurigkeit

Chakra: Solarplexuschakra

 

Türkis

Türkis

Der Türkis bietet Schutz, weil er vor kommenden Gefahren warnen kann. Er schützt vor fremden, ungünstigen und manipulativen Einflüssen. 
Er verhilft zu mehr Erfolg, da er das Selbstbewusstsein stärkt, die Kommunikationsfähigkeit verbessert und Tatkraft sowie das Durchsetzungsvermögen fördert. Er ist ein besonderer Wegbegleiter für Menschen, die viel in der Öffentlichkeit reden oder es lernen wollen.

Der Türkis hilft aber auch bei Depressionen. Dieser Heilstein verleiht die Kraft, sich selbst zu schützen und lässt sich von Strapazen oder Beeinflussungen aus der Umwelt zurückziehen und erholen. Er beschert die nötige Erkenntnis, dass jeder für sein eigenes Schicksal verantwortlich ist und verarbeitet vergangene Ursachen auf. 
Auf diese Weise gleicht er das Gemüt aus, bringt einen wieder auf andere Gedanken und schenkt die Lebenskraft, um das eigene Leben zu bewältigen.

Stärkt: Selbstsicherheit, Tatkraft, Ausdruckskraft, beruflicher Erfolg, Freude, Kommunikation, Ausdauer, Erkenntnis

Wirkt bei: Depressionen, Unsicherheit, Ausdrucklosigkeit, Antriebslosigkeit

Chakra: Halschakra

 

 

 

 

Gelesen 13950 mal

Schutzhelfer

Termine

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
JSN Solid template designed by JoomlaShine.com